Projekt #kuico

KUICO????? 

Was soll das denn bedeuten? Was macht die Leopoldi denn jetzt wieder? Japanologie????

 

 

Kuico ist eine Künstlerische Dokumentation der Corona-Zeit mithilfe von Fotografie und Text. Zusätzlich zu den kreativen Teilnehmern des Projekts präsentieren wir auch die Meinungen und Statements von Menschen aus Kultur, Politik, Wirtschaft, Medizin, Soziologie, Psychologie, Philosophie, etc., denn Corona betrifft alle Bereiche unserer Kultur. Es sind spannende Zeiten, die es Wert sind, sie zu bewahren.

Ich freue mich riesig, dass ich dieses Projekt mit der Fotografin Simone Naumann erarbeiten und präsentieren werde. #Kuico nimmt langsam Gestalt an – ich lade Sie herzlich ein, sich auf der zugehörigen Kuico-Projekt-Seite zu informieren und inspirieren zu lassen. Und wir laden Sie herzlich ein, sich an diesem Projekt zu beteiligen und gemeinsam mit uns diese Dokumentation der Zeit “nach 2020” aufzubauen.