Darstellende Fotografie

Darstellende Fotografie von Eva Leopoldi

Laut Gottfried Jäger zeigen darstellende Fotografien subjektive, kommentierende Arbeiten, die eindeutig dazu verwendet werden, um neue Sachverhalte in bereits Vorgegebenem zu finden und zu zeigen.

Genau so sieht Eva Leopoldi ihre Fotografien, die zu den Bereichen Reisefotografie und Stadtansichten, Mensch und Natur gehören.

Sie versucht, Blickwinkel neu zu erarbeiten, Eigenschaften neu zu entdecken, neue Situationen einzufangen.

Und selbstverständlich ist jede Arbeit ein ganz persönlicher Kommentar. Durch die Auswahl der möglichen Apparateeinstellungen entscheidet sie ganz konkret, wie und was das Foto für sie darstellen soll und die Nachbearbeitung verwandelt dann jedes Foto in eine Möglichkeit der Wirklichkeit.

 

 

Zurück zum Überblick